News Ticker mit ausgewählten Nachrichten zum Ukraine Krieg

Tschetschenenführer Ramsan Kadyrow phantasiert von Besetzung Ostdeutschlands

15. Februar 2023 — Der Häuptling des kleines Dorfstaat Tscheschenien, einem kleinen Stamm mit etwa 1,5 Millionen Mitglieder, Ramsan Kadyrow, phantasierte in seiner letzten Rede von der Besetzung der DDR: "Wir müssen zurückkehren, das ist unser Territorium".

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/ausland/ramsan-kadyrow-schwadroniert-ueber-besetzung-ostdeutschland-a-011e118d-48bd-41c0-9858-52971c0fd58d

USA hat Ukraine bisher 120 Milliarden US-Dollar geschenkt

8. Februar 2023 — Nach Angaben des Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist die USA der größte Unterstützer der Ukraine. Bisher hat die USA insgesamt 120 Milliarden Euro geschickt. Bei einem Land wie die Ukraine mit nur rund 41,8 Millionen Einwohner, macht das pro Einwohner rund 2.870 Euro. Hinzu kommen die Milliarden der EU und Deutschland plus die Warensendungen wie Panzer etc.

Quellen anzeigen https://www.berliner-zeitung.de/news/nato-unterstuetzte-die-ukraine-bereits-mit-rund-120-milliarden-us-dollar-li.315738
https://de.wikipedia.org/wiki/Ukraine

Liste der Schande: Diese Unternehmen machen Geschäfte mit Russland

7. Februar 2023 — Sie nennt sich die "Yale Liste", eine Liste aller Unternehmen, die immer noch Geschäfte mit Russland tätigen. Sie sind "gierig und feige". Erstmals erschien die Liste wenige Tage nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine 2022. In den Quellenangaben finden Sie auch eine Übersetzung der Liste.

Quellen anzeigen https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/gruender-der-yale-liste-diese-unternehmen-in-russland-sind-gierig-und-feige/28967940.html
https://som.yale.edu/story/2022/over-1000-companies-have-curtailed-operations-russia-some-remain
https://som-yale-edu.translate.goog/story/2022/over-1000-companies-have-curtailed-operations-russia-some-remain?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp

Türkei verkauft deutsche Elektronik nach Russland für russische Raketen

3. Februar 2023 — Trotz westlicher Sanktionen gegen russische Rüstungskonzerne helfen Länder wie die Türkei, deutsche Elektronisch nach Russland zu verkaufen, wo sie in Raketen verwendet wird.

Quellen anzeigen https://www.focus.de/finanzen/news/ukraine-krieg-tuerkei-als-umschlagsplatz-fuer-verbotene-lieferungen-nach-russland-genutzt_id_184553990.html

Von USA ausgebildete Soldaten aus Afghanistan kämpfen für Putin

26. Januar 2023 — Von den USA gut ausgebildete Soldaten aus Afghanistan kämpfen jetzt als Söldner für Putin in der Ukraine.

Quellen anzeigen https://exxpress.at/von-usa-ausgebildete-soldaten-in-afghanistan-kaempfen-fuer-putin-in-der-ukraine

Keine Anklage gegen Putin?

27. Januar 2023 — Bei einem Treffen der EU-Justizminister ging es um die Frage, wie Putin für seinen Krieg gegen die Ukraine zu Rechenschaft gezogen werden kann. Manche Minister schlugen vor, ein internationales Tribunal zu schaffen, um den russischen Präsidenten Wladimir Putin anzuklagen. Warum nimmt man nicht den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag? Nur, weil Putin dessen Zuständigkeit nicht anerkannt? Das ist doch ein Witz.

Quellen anzeigen https://www.wallstreet-online.de/nachricht/16485346-putin-anklagen-widerstand-eu-baerbock-vorschlag

Untermietvertrag: Vermieter muss Ukrainer nicht dulden

20. Dezember 2022 — Ein Vermieter muss keine Untermietverträge mit Ukrainer dulden. Das entschied das Amtsgericht in München (Az: 411 C 10539/22). Der Mietverein will weiter klagen.

Quellen anzeigen https://www.n-tv.de/panorama/Vermieter-muss-Ukrainer-nicht-dulden-article23796978.html

Viele Flüchtlinge aus Ukraine wollen in Deutschland bleiben — und weiter abkassieren

16. Dezember 2022 — Von den mehr als eine Million Flüchtlinge aus der Ukraine wollen 37 Prozent (!) in Deutschland bleiben — und weiter abkassieren. Das geht aus einer repräsentativen Befragung des Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit beteiligt war. Befragt wurden mehr als 11.000 Ukrainer/innen. 26 Prozent wollen für immer in Deutschland bleiben. 11 Prozent noch mehrere Jahre. 34 Prozent wollen nach Kriegsende wieder zurück. 27 Prozent waren unentschieden. Nur 2 Prozent wollen innerhalb eines Jahres zurück. Über 60 Prozent gaben offen zu, das Motiv sei das Wohlfahrtssystem in Deutschland.

Quellen anzeigen https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-12/ukraine-fluechtlinge-krieg-deutschland-studie
https://www.n-tv.de/politik/Viele-Ukrainer-wollen-in-Deutschland-bleiben-article23787150.html

EU-Kommission zahlt weitere 2,5 Milliarden Euro an Ukraine

22. November 2022 — Die EU-Kommission zahlt weitere 2,5 Milliarden Euro Steuergelder von EU-Bürgern an die Ukraine. Insgesamt seien fünf Milliarden Euro geplant. Bisher wurden insgesamt 6,7 Milliarden Euro gezahlt.

Quellen anzeigen https://germany.representation.ec.europa.eu/news/ukraine-eu-kommission-zahlt-weitere-25-milliarden-euro-finanzhilfe-aus-2022-11-22_de

EU-Kommission verschiebt 18 Milliarden Euro Steuergelder in die Ukraine

6. November 2022 — Trotz Widerstand will EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen pro Monat 1,5 Milliarden Euro Steuergelder von EU-Bürger in die Ukraine verschieben — insgesamt 18 Milliarden Euro alleine in 2023. 18 Milliarden Euro entsprechen je 40 Euro der 446,8 Millionen EU-Bürger. Vorgaben, für was das Geld verwendet werden soll, gibt es nicht ... Ukraine selbst plane 2023 mehr als 38 Milliarden Euro mehr auszugeben, wie sie Steuern einnehmen. Sparen kommt offenbar nicht in Frage...

Quellen anzeigen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ungarn-blockiert-ukraine-hilfen-101.html
https://www.zeit.de/news/2022-12/10/eu-beschliesst-ohne-ungarn-18-milliarden-paket-fuer-ukraine
https://de.euronews.com/2022/11/06/ursula-von-der-leyen-18-milliarden-euro-eu-hilfen-fur-die-ukraine-in-2023

Ukraine fordert 500 Millionen Euro monatlich aus Deutschland

25. Oktober 2022 — Die Ukraine fordert wegen dem russischen Angriffskrieg monatliche Gelder aus Deutschland und der EU, um das Geld für den Staatshaushalt zu verprassen. Die Politiker wollen sich nicht mit Mindestlohn abspeisen lassen....

Quellen anzeigen https://www.zdf.de/nachrichten/politik/millionen-geld-ukraine-forderung-deutschland-krieg-100.html

Zehntausende Russen auf dem Weg nach Hartz IV Deutschland

2. Oktober 2022 — Mehr als eine Viertel Million Russen sind seit Anfang der Woche in Richtung Georgien geflüchtet. Die meisten mit dem Ziel Hartz IV in Deutschland.

Quellen anzeigen https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/ukraine-krieg-massenflucht-aus-russland-egal-wie-nur-weg-hier-81495248.bild.html

Komikerverein Kreml will Ländereien in Ukraine annektieren

29. September 2022 — Der Komikerverein Kreml unter Vereinsvorsitenden Wladimir Wladimirowitsch Putin will am Freitag nach den Scheintreferenden vier ukrainische Regionen annektieren.

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/ausland/russland-will-vier-russisch-kontrollierte-regionen-in-der-ukraine-am-freitag-annektieren-a-3a7fea78-a180-4bea-9c09-41d6937871e7

Kreml Putin droht Moldawien mit Krieg

2. September 2022 — Russlands Putin droht Moldawien mit Krieg, sollten russische Truppen in der von Separatisten besetzen Gebiet Transnistrien bedroht werden. Außenminister Sergej Lawrow: Jede Gefährdung würde "nach internationalem Recht als ein Angriff auf Russland gewertet." werden. Was natürlich Quatsch ist.

Quellen anzeigen https://www.fr.de/politik/ukraine-news-russland-krieg-soldaten-putin-invasion-truppen-selenskyj-militaer-ticker-zr-91738883.html#id-pageApi-mol

G7 Staaten versprechen Ukraine 28 Milliarden Euro Steuergelder

27. Juni 2022 — Die G7-Staaten (Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten. Die EU hat nur Beobachterstatus) versprechen der Ukraine 28 Milliarden Euro Steuergelder.

Quellen anzeigen https://www.handelsblatt.com/dpa/wirtschaft-g7-staaten-sagen-ukraine-budgethilfen-von-rund-28-milliardeneuro-zu/28460148.html

Russland tritt aus dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte aus

7. Juni 2022 — Nach dem Ausschluss aus dem Europarat tritt Russland aus dem Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte aus. Russland hatte die Urteile, in denen Russland verurteilt wurde, regelmäßig ignoriert.

Quellen anzeigen https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-ausschluss-aus-dem-europarat-russland-tritt-aus-europaeischem-gerichtshof-fuer-menschenrechte-aus/28406820.html
https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/liveblog-ukraine-russland-krieg-menschenrechte-gerichtshof-100.html

EU bewilligt 9 Milliarden Euro Steuergelder an Ukraine

31. Mai 2022 — Auf einem Sonder-Gipfel der EU haben sich die Staats- und Regierungschefs auf eine weitere 9 Milliarden schwere Zahlung an die Ukraine geeinigt.

Quellen anzeigen https://www.rtl.de/videos/9-milliarden-euro-fuer-die-ukraine-62959d180725e8be7508fdf5.html
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92280810/eu-will-ukraine-mit-weiterer-milliardenhilfe-stuetzen.html

SPD-Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern Schwesig lässt deutsch-russischen Verein offenbar weiter fördern

21. April 2022 — SPD-Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig lässt den Verein Deutsch-Russische Partnerschaft offenbar weiter fördern. Alleine dieses Jahr mit 350.000 Euro.

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/politik/deutschland/manuela-schwesig-laesst-deutsch-russischen-verein-offenbar-weiter-foerdern-a-b1d26412-ddcf-48f8-9bcc-276e5d12a76d

Deutschlands Machthaber verspricht Ukraine zwei Milliarden Euro Steuergelder

15. April 2022 — Deutschlands Machthaber Olaf Scholz hat der Ukraine Steuergelder in Höhe von zwei Milliarden Euro versprochen — ungeachtet und zusätzlich zu geplanten Zahlungen der EU.

Quellen anzeigen https://www.tagesschau.de/inland/scholz-ukraine-militaerhilfe-101.html

CDU fordert Panzer Entfernung des sowjetischen Ehrenmal: GRUENE dagegen

19. April 2022 — Die CDU-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses fordern wegen dem Einmarsch Russland in die Ukraine die Entfernung des Panzers an dem Sowjetischen Ehrenmal in Tiergarten. Die zuständige Umweltsenatorin Bettina Jarasch (GRUENE) weigert sich. Der Bund hatte sich 1990 verpflichtet, sowjetische Denkmäler und Kriegsgräber in Deutschland zu erhalten und zu pflegen (2+4 Verträge, Staatsvertrag zwischen Bundesrepublik, DDR und den vier Siegermächten des Zweiten Weltkrieges). Deutschland ist damit das einzige Land, das sich an sinnlose Verträge hält, während andere Länder wie die Sowjetunion Verträge mit Füßen tritt...

Quellen anzeigen https://www.tagesspiegel.de/berlin/sowjetisches-ehrenmal-in-berlin-tiergarten-panzer-weg-cdu-vorschlag-stoesst-parteiuebergreifend-auf-skepsis/28260724.html
https://www.rbb24.de/politik/thema/Ukraine/beitraege/krieg-ukraine-russland-ehrenmal-tiergarten-jarasch-berlin.html

Ukrainische Flüchtlinge kassieren ab Juni Grundsicherung

7. April 2022 — Flüchtlinge aus der Ukraine erhalten ab Juni Grundsicherung (Hartz IV). Darauf verstädigten sich Bund und Länder zur Kostenverteilung. Der Bund — und damit der Steuerzahler — unterstützt die Bundesländer bei der Lagerung der Flüchtlinge mit 500 Millionen Euro pro Jahr. Plus 1 Milliarden für Integration in Kita und Schule. Plus die Kosten für Grundsicherung. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums sind bisher 316.453 Flüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland. Da Unkrainer visumsfrei einreisen können, liegt die Dunzelziffer weitaus höher.

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/politik/deutschland/gefluechtete-aus-der-ukraine-sollen-ab-juni-grundsicherung-in-deutschland-erhalten-a-4824b007-83d1-4a47-98fc-a8562663bb67

Deutschland finanziert Russland Ukraine Krieg mit bisher 35 Milliarden Euro

6. April 2022 — Seit Kriegsbeginn flossen 35 Milliarden Euro für Öl- und Gaslieferungen an Russland. Damit ist Deutschland und die EU einer der größten Sponsoren des Russland-Ukraine Krieg.

Quellen anzeigen https://www.t-online.de/finanzen/unternehmen-verbraucher/id_91969384/trotz-sanktionen-seit-kriegsbeginn-flossen-35-milliarden-euro-nach-russland.html

Putin zahlt mit Spielgeld "Rubel"

6. April 2022 — Russland will seine Dollar-Anleihen mit Spielgeld "Rubel" bezahlen. Die Ausrede: Überweisungen in Dollar seien blockiert. Die USA fordert dagegen richtiges Geld etwa US Dollar.

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/staatspleite-gefahr-russland-zahlt-dollar-anleihen-in-rubel-zurueck-a-9c642b90-3605-4cf3-bddf-063dd835bfe5

Russland beschlagnahmt Linienflugzeuge

26. März 2022 — Nach Angaben von EU-Behörden hat Russland Hunderte Linienflugzeuge "gestohlen". Der Schaden wird auf zehn Milliarden Euro geschätzt. Betroffen sind unter anderem Leasingfirmen in Europa, die ihre Flugzeuge an russische Fluggesellschaften vermietet hatten. Obergangster Putin hatte am 14. März ein Gesetz erlassen, der es russischen Fluggesellschaften erlaubt, im Ausland gemietete Maschinen in Russland registrieren zu lassen. Es gehe um einen Schaden von "rund zehn Milliarden Euro plus 500 Flugzeuge, die von den Russen beschlagnahmt und bei ihnen zugelassen wurden".

Quellen anzeigen https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91903616/eu-behoerden-russland-hat-hunderte-linienflugzeuge-gestohlen-.html

Ukraine Flüchlinge verweigern Unterkunft in der Provinz

24. März 2022 — Flüchtlinge aus der Ukraine verweigern Unterkunft in der bayrischen Provinz und fordern Unterkunft in einer Stadt. Das sind keine Einzelfälle. Diese Weigerungen kommen immer wieder vor. Da Flüchtlinge aus der Ukraine nicht als Asylbewerber gelten, müssen sie nicht zentral untergebracht werden und können sich selbst um eine Unterkunft kümmern. Derzeit laufen Planungen, Hartz IV zu gewähren und damit Wohnungen etc aus Steuergelder zu finanzieren.

Quellen anzeigen https://www.nordbayern.de/region/nuernberger-land/ukraine-gefluchtete-verweigern-unterkunft-in-diepersdorf-ahnliche-falle-in-region-1.11962602

Russischer Unternehmer setzt Millionen Kopfgeld auf Putin aus

3. März 2022 — Ein russischer Unternehmer hat einen Millionen Kopfgeld auf Putin ausgesetzt.

Quellen anzeigen https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91763330/russischer-unternehmer-setzt-millionen-kopfgeld-auf-praesident-putin-aus.html

Internationaler Gerichtshof: Russland muss Ukraine Krieg einstellen

16. März 2022 — Der Internationale Gerichtshof, hat angeordnet, dass Russland sofort die militärische GEwalt in der Ukraine zu beenden hat. Das höchste Gericht der Vereinten Nationen gab damit einer Klage der Ukraine gegen Russland statt. Ein Vertreter Russlands war bei der Verlesung der Entscheidung nicht anwesend. Das Urteil sei bindend. Allerdings wird bezweifelt, das Moskau sich ein eine Anordnung halten wird. Das Gericht hat keine Machtmittel, einem unterlegenen Staat zu etwas zu zwingen. Es sei nur eine vorläufige Entscheidung. Das Urteil im Hauptverfahren wird in ein paar Jahren erwartet...

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/ausland/hoechstes-un-gericht-russland-muss-krieg-in-ukraine-stoppen-a-a1907df8-24a6-48aa-9de0-5cb894216818

Ukraine: Tierschützer retten zurückgelassene Tiere

14. März 2022 — Tierschützer haben zurückgelassene Hunde und Katzen aus der Ukraine gerettet. Die Ukraine war bereits bei der Fussball Em aufgefallen, wo Straßenhunde brutal abgeschlachtet wurden.

Quellen anzeigen https://www.rnd.de/panorama/ukraine-tierschuetzer-retten-zurueckgelassene-tiere-was-koennen-die-hunde-dafuer-RI2MR52SFIK2CKNIQYTEJR5NFA.html

Russland will Schulden mit Spielgeld "Rubel" zurückbezahlen

7. März 2022 — Der Komikerverein Kreml hat beschlossen, Schulden bei "unfreundlichen Staaten" nur noch mit dem eigenen Spielgeld "Rubel" zu bezahlen.

Quellen anzeigen https://www.handelsblatt.com/politik/international/ukraine-krieg-russland-zahlt-nur-noch-in-rubel-an-unfreundliche-staaten/28139186.html

Regierung: Deutsche dürfen in Ukraine kämpfen — auch für Russland

2. März 2022 — Die Bundesrgierung hat betont, das freiwillige Fronteinsätze nicht strafbar seien. Man wolle aber verhindern, das sich Extremisten an Kämpfen in der Ukraine auf Seite Russlands beteiligen.

Quellen anzeigen https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-aufruf-fuer-internationale-legion-deutsche-duerften-an-ukraine-krieg-teilnehmen-auch-fuer-russland/28121508.html

Putin-Freund Gerhard Schröder verliert alle Mitarbeiter im Bundestagsbüro

2. März 2022 — Weil sich Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) nicht zu Putin abgrenzen will, verliert er nun alle Mitarbeiter in seinem Bundestagsbüro. Sein langjähriger Büroleiter Albrecht Funk und drei weitere Mitarbeiter gaben ihre Posten auf. Schröder war von der SPD Clanspitze aufgefordert worden, seine Posten in russischen Unternehmen aufzugeben. Er hatte sich geweigert.

Quellen anzeigen https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/ukrainekrieg-altkanzler-schroeder-verliert-alle-mitarbeiter-in-bundestagsbuero/28116934.html

Deutschland droht russischem Sender RT mit Zwangsgeld

1. März 2022 — Medienanstalt droht dem vom Kreml finanzierte Propagandasender RT DE ein Zwangsgeld an. Der Sender schere sich nicht um ein Sendeverbot des Märchensenders in Deutschland.

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/politik/deutschland/kreml-propaganda-medienanstalt-droht-rt-de-mit-zwangsgeld-a-b7ff055a-8839-4119-b372-42852440727f

100 Milliarden Euro Steuergelder für Trachtenverein Bundeswehr statt Armee

3. März 2022 — Machthaber Scholz will 100 Milliarden Euro Steuergelder an den Trachtenverein Bundeswehr spenden. Eine echt Armee ist allerdings nicht geplant.

Quellen anzeigen https://www.fr.de/politik/ukraine-konflikt-bundestag-sondersitzung-erklaerung-olaf-scholz-regierung-news-ticker-zr-91375639.html

Russland droht Finnland bei Nato-Beitritt

25. März 2022 — Russland hat Finnland mit Krieg gedroht, wenn man sich um einen Nato-Beitritt bemühe. Finnland hatte direkt nach der russischen Invasion in der Ukarine um eine Aufnahme in die Nato gebeten.

Quellen anzeigen https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krieg-russland-droht-finnland-nato-annaeherung-haette-ernsthafte-militaerische-und-politische-konsequenzen_id_59243872.html

Fussballclub Schalke 04 nimmt Sponsor Gazprom vom Trikot

24. Februar 2022 — Der Fussballverein Schalke 04 nimmt den Sponsor Gazprom vom Trikot. Das bestätigte der Verein nach Gesprächen mit dem russischen Staatskonzern.

Quellen anzeigen https://www.spiegel.de/sport/fussball/fc-schalke-04-nimmt-gazprom-schriftzug-vom-trikot-a-6d8db54b-7673-4c8d-b8ad-a02f6eb428c5

Russland beginnt mit Invasion auf Ukraine

24. Februar 2022 — Russische Truppen haben ihre Invasion auf die Ukraine gestartet.

Spannungen zwischen Russland und Ukraine

8. Februar 2022 — Die Spannungen zwischen Russland und der Ukratine verschärfen sich. Putins Privatjacht verläßt bereits den Hamburger Hafen. Geht jetzt der Krieg los?

Quellen anzeigen https://www.t-online.de/region/hamburg/news/id_91621348/hamburg-privatjacht-von-putin-verlaesst-hafen.html


© 2023 Verlagshaus Abendpost
Korrespondent Deutschland:
deutschland (at) abendpost.net
Verlag zu verkaufen
Deutschlandhilfe