Astrologie: Horoskop von einer Star Astrologin

Astrologie, Horoskop

Horoskope mag jeder gerne, doch anders als das Horoskop mti den Sternzeichen in der Tageszeitung finden Sie hier ein richtig professionelles Horoskop, erstellt von einer Star Astrologin. Und das ganze kostenlos! Das gibt es nur bei der Abendpost.

Ihr ganz persönliches professionelles Horoskop

Das Geburtshoroskop hat einen Umfang zwischen acht und zwölf Seiten und wird für Sie ganz persönlich erstellt.

Einige Kunden-Meinungen:

"Ich habe viel probiert, viel verglichen: Lob, Lob, Lob! Das ist kein leeres Getöns, das ist echte Faszination! Bin super begeistert! Die Texte sind sehr, sehr treffend und doch nicht zerstörerisch." — Peter W.

"Gelungenes Horoskop, tiefgehende Deutungstexte. Der Analyse- und Berechnungsumfang ist gut." — Werner K.

"Das Horoskop ist durch seine Vielfältigkeit sehr gut! Im Moment schaffe ich kaum anderes, als in das neue Horoskop zu sehen. Unglaublich viele Informationen. kompliment!" — Manfred A.

"Sehr komplettes Horoskop. Schön gestaltet. gute Texte. solide. Ein sehr gutes und umfassendes Analysebild, das man sonst nicht bekommt!" — Luc de J.

"Hervorragend und ich bin begeistert." — Regina R., Berlin

Horoskop, Astrologie
Star-Astrologin Anastasia Montgomery

Zur Erstellung ihres persönlichen Horoskop brauchen wir das Geburtsdatum.

Horoskop online erstellen

Name für das Horoskop:


Geburtsdatum:



Was ist ein Horoskop?

Der Begriff Horoskop kommt aus dem altgriechischen und steht für "Zeitabschnitt, Tageszeit, Stunde" und "beobachten". Es bezeichnet in der Astrologie ein Geburtsbild, d.h. die Sternenkonstellation am Tage der Geburt. Sie ist das Hauptarbeitsmittel der Astrologie zur Erstellung eines Horoskops.

Hier soll nicht näher auf Begriffe wie Aszendent, Medium coeli, Horoskophäuser, Himmelskörper wie Sonne, Mond und Planeten und ihre Aspekte zueinander, die Tierkreiszeichen und Mondknoten eingegangen werden. Das würde den Rahmen sprengen.

Das Geburtshoroskop ist eine zweidimensionalen Perspektive das Sonnensystem aus geozentrischer Sicht (Erd-Sicht). Zu den einzelnen Konstellationen zueinander erstellt der/die Astrologe/in eine Deutung.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, das die Deutungen nicht über den Zufall hinausgehende Treffer ergaben. Viele Astrologen verwenden den sogenannten Barnum-Effekt, d.h. Beschreibungen, die so präzise beschrieben und doch so allgemein sind, das sie praktisch auf jede Person zutrifft.