Rezept: Blumenkohl mit Mehlschwitze (Vegan)

Zubereitung:

Geben Sie den Blumenkohl entweder im ganzen oder in kleineren Stücke in einen entsprechend großen Kopf. Füllen Sie den Topf mit gesalzenem Wasser, bis der Blumenkohl bedeckt ist. Lassen Sie ihn etwa 15 bis 20 Minuten kochen.

Nachdem der Blumenkohl fertig ist, nehmen Sie ihn aus dem Topf und fangen das Wasser auf.

Für die Soße (Mehlschwitze) geben Sie etwas Ö in einem Topf und rühren etwas Mehl ein. Danach geben Sie das Kochwasser vom Blumenkohl dazu und verrühren alles zu einer sämigen weißen Soße. Danach mit Gemüsebrüe, Muskat und Pfeffer würzen.

Guten Appetit wünscht ihre Abendpost