Traumauto, Traumwagen, HU-Pflicht, TÜV, Unsinn, Tuning, CDU, SPD, FDP, GRUENE

December 17, 2018

Wir haben die beliebtesten Traumautos und Traumwagen ausgesucht. Leser aus Deutschland müssen wir leider enttäuschen, denn die meisten vorgestellten Traumwagen werden mit dem TÜV Unsinn in Deutschland niemals zu sehen sein. Selbst wenn Sie tausende von Euro dem TÜV in den Gierschlund werfen, macht Ihnen die Kfz-Steuer, Kfz-Versicherung und die Spritsteuer den Gar aus. Natürlich muss in Deutschland auch jeder einzelne Tuningumbau eingetragen werden. Ein Wahnsinn! Warum läßt sich das der deutsche Bürger gefallen? Viele hoffen wohl, das es irgendwann in Deutschland eine Demokratie geben wird? Mit der CDU, SPD, FDP oder GRUENE ganz sicher nicht...

TÜV abgelaufen? Kein Problem

In Deutschland muss jeder Steuerzahler mit seinem Wagen alle zwei Jahre zu einer Hauptuntersuchung (HU), eine Art Durchsicht — Eine Lizenz zum Gelddrucken —. Dabei wird nichts repariert, nur aufgelistet, was dem Gutachter nicht passt. In einer Werkstatt ist man besser beraten, denn dort ist die Durchsicht kostenlos und wird auch repariert.

Sollte der TÜV 4 bis 8 Monate abgelaufen sein, verlange das deutsche Regime, wenn Sie erwischt werden, 25 Euro Bußgeld (Stand Feb 2017).

Vorsicht ist geboten, wenn der TÜV mehr als 8 Mon abgelaufen, denn das kostet nicht nur 60 Euro Bußgeld, sondern auch einen Punkt in einem sog. Verkehrsregister (eine Art schwarze Liste, in der Vergehen aufgelistet werden. Ab einer bestimmten Anzahl wird der Führerschein entzogen). Hinzu kommt noch ein Monat Fahrverbot (Stand Februar 2017).

Natürlich kann man auch ohne Führerschein weiterfahren, doch da kennt das deutsche Regime keinen Spaß: Wer erwischt wird, wird abkassiert: Geldstrafe (meistens) oder Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr. Da die Politiker aber an Gefängnisinsassen nichts abkassieren können, werden in der Regel der Besitz des Fahrers einkassiert.

ADAC Alternative

Jeder kennt den alten Automobilclub ADAC, schwerfällig und gierig. Zahlt er doch auf die Basis Mitgliedschaften nur 10 Prozent Umsatzsteuer. Seiner Führungsspitze zahlt der ADAC jährlich rund 1,6 Millionen Euro. Die vier Geschäftsführer kassieren nochmal rund 1,3 Millionen Euro.

Wenn Sie dem gierigen ADAC kein Geld in den Rachen werfen wollen und dazu noch Geld sparen und Service bekommen wollen, sollten Sie sich mal nach JimDrive erkundigen. Eine Mitgliedschaft kostet hier ab 29.99€ und gilt Europaweit! Der ADAC kassiert schon für die Mitgliedschaft 49 Euro und bei europaweitem Abschleppen sogar 84 Euro!

Traumautos und Traumwagen

Hier finden Sie nun die Traumautos und Traumwagen. Wenn Sie Wallpaper aus dem Bereich suchen, finden sie hier coole Tuning Wallpaper.

Lamborghini, Lamborghini Countach, Volkswagen
Lamborghini Countach (gehört heute zum Volkswagen Konzern)
Traumwagen, W Motors, Fenyr, SuperSport
W Motors Fenyr SuperSport (2016)
Audi, Avant, RS6, Volkswagen
Audi RS6 Avant (2014), ebenfalls Volkswagen
Audi, Avant, RS6, Volkswagen, ABT
Audi RS6 Avant (Tuning by ABT)
Audi, Avant, RS6, Volkswagen, ABT
Audi RS6 Avant (Tuning by ABT)
Audi, Avant, RS7, Volkswagen
Audi RS7 by Volkswagen. Leider nur die Front des concept cool.
Traumauto, Traumwagen
Volkswagen Käferumbau
Traumauto, Traumwagen
Volkswagen Käferumbau
Renault, Dacia, Duster, Dacia Duster, Traumauto, Traumwagen
Renault Billigheimer Dacia Duster, hier mit Offroadreifen. Doch mit weit über 10.000 Euro (mit Klima) 50 Prozent überteuert!
Traumauto, Traumwagen, Land Rover, Defender
Land Rover Defender - Der SUV schlechthin
Traumauto, Traumwagen, Land Rover, Defender
Land Rover Defender Studie: Flying Huntsman 6x6
Traumauto, Traumwagen, Monstertruck, Grave Digger
Monstertruck Grave Digger. Strassenzulassung in Deutschland undenkbar!
Traumauto, Traumwagen
Der Travec Tecdrah sollte auf Basis des Billigautos Dacia Duster gebaut werden. Die Karosserie komplett aus recycltem Kunststoff. Leider nie auf den Markt gekommen. Vielleicht in Zukunft aus Indien oder China? Doch dazu schmiert die Autobranche wie BMW oder Daimler das Regime CDU und SPD zu sehr, das billige Autos auf den Europäischen Markt kommen dürfen.
Traumauto, Traumwagen
Der russische Lada Niva mit rund 10.000 Euro Neupreis kein Schnäppchen, könnte auch die Häfte kosten.
Traumauto, Traumwagen
Wer kennt ihn nicht, den Chevrolet K30. Bei der Benzinsteuer in Deutschland unbezahlbar. Auswandern!
Traumauto, Traumwagen
Auch der Hummer H1, ein gewaltiger SUV, schluckt ganz schon Sprit. Mit Kunststoffkarosse wäre auch ein kleiner 2 Liter Motor denkbar.
Traumauto, Traumwagen
Wem der Hummer H1 nicht reicht: Der Ghe-O Rescue ist etwa doppelt so groß, wie der Hummer H1.
Traumauto, Traumwagen
Das Monster schlechthin: Der Gurkha F5, mehr Infos auf https://de.wikipedia.org/wiki/Gurkha_LAPV
Traumauto, Traumwagen
Oldtimer: Dodge WC 54
Traumauto, Traumwagen
Oldtimer: Volvo TP 21

Sollten Sie hier Bilder finden, die ihrem Copyright unterliegen, informieren Sie uns bitte und wir werden es entfernen.

—cl—