Traditionsreiche Tageszeitung zu verkaufen
Tageszeitung Abendpost sucht neuen Investor

29.09.2020

Seit 2016 bringt die Tageszeitung Abendpost aktuelle Nachrichten aus Deutschland. Zusammengestellt von deutschen Auswanderern, kämpfte die Abendpost jahrelang vergeblich für eine Einführung einer richtigen Demokratie über Volksabstimmungen und mit echter Meinungsfreiheit und Gleichbehandlung in Deutschland und Europa.

Nun sucht die Abendpost einen neuen Investor. Das gab die Kingsley Investment Holding am Mittwoch bekannt. Man wolle sich von deutschen Portalen trennen und mehr auf den heimischen Markt konzentrieren.

Kauf-Interessenten können sich mit verbindlichem Kaufangebot direkt über den deutschen Korrespondenten melden. Ernsthafte Angebote werden dann weitergeleitet.