Die besten eBay Kleinanzeigen Alternativen: Wo legale Artikel verkaufen, die eBay Kleinanzeigen verbietet?

Immer wieder stoßen Benutzer von eBay Kleinanzeigen an Grenzen, wenn sie legale Produkte einstellen wollen, die aber eBay Kleinanzeigen nicht zulassen. Wir reden nicht von Tierquälerei wie den Verkauf von Welpen und anderen Tieren aus eigener Zucht — das erlaubt eBay Kleinanzeigen. Auch der Verkauf von Kadaverteilen von ermordeten Tieren ist erlaubt. Aber legale Produkte wie eZigaretten oder Luftgewehre: Fehlanzeige! Abendpost zeigt Ihnen hier, welche Alternativen Sie haben und wo Sie ihre legalen Produkte verkaufen können.

Allgemeines zu Kleinanzeigen

Betrug bei Kleinanzeigen ist Alltag. Wenn Sie die Ware nicht direkt selbst abholen und bezahlen können, sollten Sie nur Kleinbeträge in Vorkasse zahlen, die Sie verkraften können, wenn Sie keine Ware erhalten. Erstatten Sie Strafanzeige bei der Polizei, um Betrügern das Handwerk zu legen.

Bezahlung mit PayPal ist mit Vorsicht zu behandeln. Für Verkäufer gilt: Bei Bezahlung mit PayPal muss die Ware versichert verschickt werden. Bei Selbstabholung kann der Käufer sich das Geld über PayPal zurückholen mit der Behauptung, die Ware sei nicht geliefert worden... Gleiches gilt bei einem Versand: Der Käufer kann immer behaupten, die Ware sei defekt. Sie haben keine Möglichkeit das Gegenteil zu beweisen. Nicht nur, das Sie die Ware los sind, auch das Geld wird von PayPal zurückgeholt und sie stehen mit leeren Händen da.

Kritikpunkt bei fast allen Kleinanzeigen Portalen sind der Tiermarkt. Tiere sind keine Ware, die man kauft oder verkauft. Das sollten nur Tierheime vorbehalten sein. Auch Züchter oder sog. „Nutztiere” sollten verboten werden.

eBay Kleinanzeigen antwortet nicht (persönlich) auf E-Mails.

(ebay) Kleinanzeigen reagiert nicht auf E-Mails, zumindest nicht persönlich. Auf E-Mails bekommt man nur standartisierte Antworten, die nichts mit der Anfrage zu tun haben.

Bei Trustpilot finden sich knapp 3.000 Bewertungen (1 schlecht bis 5 gut). Ebay Kleinanzeigen kommt auf gerade mal 1,3, was so ziemlich das schlechteste Bewertung ist, was es gibt. Aber schauen Sie selbst:

→ https://de.trustpilot.com/review/ebay-kleinanzeigen.de

eBay Kleinanzeigen: Verbotene legale Artikel

eBay Kleinanzeigen (demnächst nur noch Kleinanzeigen.de) ist mit Abstand die größte Plattform für kostenlose Kleinanzeigen. Nach eigenen Angaben hat eBay Kleinanzeigen rund 35 Millionen Besucher pro Monat und mehr als 45 Millionen Kleinanzeigen.

Auf ihrer Homepage schreibt eBay Kleinanzeigen großspurig: "Der Handel mit Produkten bei eBay Kleinanzeigen ist prinzipiell zulässig, wenn der Handel mit diesen Produkten nicht gegen nationale oder internationale Gesetzgebung verstößt." blockt aber auch gleichzeitig: "Darüber hinaus gibt es spezielle Grundsätze für die Nutzung von eBay Kleinanzeigen." Schauen wir uns an, welche legalen Artikel bei eBay Kleinanzeigen verboten sind:

✗ Medien mit der Kennzeichnung „Keine Jugendfreigabe” (auch „Freigabe ab 18”, „FSK 18”, „USK 18”), darunter fallen etwa auch DVD Filme, auch VHS oder Bluray (verwenden Sie dafür → roteerdbeere.com).

✗ Verkauf von „sexuellen Hilfsmitteln, bzw. Gegenständen die der sexuellen Erregung dienen (z.B. Vibratoren, Massagestäbe, Dildos, SM- Zubehör)”.

✗ „Artikel mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren, Tabakwaren aller Art, sowie entsprechendes Zubehör wie z.B. Shishas oder Pfeifen”. Hierunter fallen insbesonders E-Zigaretten und auch Liquids für E-Zigaretten. Selbst nur die Akkuträger ohne Verdampfer sind untersagt!

✗ „Waffen im Sinne des Waffengesetzes, insbesondere Schuss-, Hieb- und Stichwaffen jeglicher Art, sowie Zubehör und Munition jeglicher Art”. Darunter fallen auch ganz normale Taschenmesser, Kinderspielzeug wie Softair oder Luftgewehre oder auch legale Dekowaffen.

✗ Was man bei eBay-Kleinanzeigen ebenfalls vergebens sucht sind z.B. Partnerschaftsanzeigen.

→ https://www.ebay-kleinanzeigen.de

Rote Erdbeere: Verkauf von FSK18 Filmen

Hier ist der Verkauf von FSK18 Filme erlaubt, DVD, Bluray oder VHS und vieles andere mehr.

→ https://www.roteerdbeere.com

Quoka Kleinanzeigen

Nach eigenen Angaben mehr als 1,3 bzw. 5,7 Millionen Kleinanzeigen, mehr als 210.000 Besucher pro Tag und über 75.000 Anfragen pro Tag.

Legal sind hier auch E-Zigaretten und auch FSK-18 DVD und kinderspielzeug wie Softair.

Verboten sind „Waffen aller Art”. Trotzdem finden sich alle mögliche Taschenmesser auf der Plattform. Vergebens sucht man legale Luftgewehre oder Lustpistolen.

→ https://www.quoka.de

dhd24.com

Erlaubt sind auch Tabakwaren wie E-Zigaretten mit eigener Rubrik (Familie, Haus & Garten - Essen & Trinken - Tabakwaren). Vergebens sucht man Begriffe wie Softair, Luftgewehr oder Luftpistolen.

Negativ: Teilweise jahrealte Kleinanzeigen: Am 29. November 2022 fanden sich noch Anzeigen aus 2020 ("Datum: 20.08.20").

→ https://www.dhd24.com/

shpock

Bei unserem Test fanden wir Bundesweit lediglich eine Handvoll Artikel bei Softair, Luftpistole, Luftgewehr oder E-Zigarette.

→ https://www.shpock.com/de-de

Markt.de

Positiv sind viele Anzeigen von E-Zigaretten. Eine Handvoll Anzeigen von Taschenmesser. Negativ, das legale Artikel wie Softair, Luftgewehr oder Luftpistole untersagt sind.

→ https://www.markt.de/

eGun.de (Kostenpflichtig)

Hier finden Sie Softair, Luftgewehre und auch scharfe Waffen aller Art. Teilweise ist zum Erwerb ein Waffenschein erforderlich. Der Verkauf auf eGun ist kostenpflichtig.

→ https://www.egun.de/

Nicht empfehlenswert: Facebook oder eBay

✗ Nicht empfehlenswert sind etwa Facebook. Der Konzern reagiert auf e-Mails gar nicht — trotz mehrmaliger Nachfragen!

→ https://de-de.facebook.com/marketplace/

✗ Auch bei eBay ist es schwierig Kontakt mit eBay selbst aufzunehmen. Auf eMails antwortet man auch hier nicht.

✗ Verkauf bei ebay ist gefährlich. Jeder Käufer kann behaupten, das Produkt sei defekt angekommen, ist verkratzt oder sonst erfundene Behauptunen und der Käufer bekommt sein Geld zurück und der Käufer bleibt auf dem Schaden sitzen. Er hat nicht nur keine Ware mehr, auch keine Zahlung mehr. Natürlich ist nicht jeder Käufer ein Betrüger, aber das Risiko ist sehr, sehr hoch...

→ https://www.ebay.de


© 2023 Verlagshaus Abendpost
Korrespondent Deutschland:
deutschland (at) abendpost.net