September 21, 2019

Verbraucherschutz: Das Geschäft mit Gütesiegel blüht. Nahezu auf jedem Lebensmittel oder Onlineshops finden sich irgendwelche Gütesiegel. Sie sollen Vertrauen schaffen und so den Verkauf anregen. Manche Anbieter kassieren bis 250 Euro im Monat für die Siegelverwendung. Selbst die EU vergibt Fördergelder an Unternehmen, die Siegel vermarkten. Der Steuerzahler zahlt das alles mit.

Das Geschäft mit Gütesiegel

Sie nennen sich Gütesiegel, Gütezeichen oder Qualitätssiegel. Die gesetzlichen Regelungen erlauben Verbände, Initiativen und Unternehmen immer neue Siegel mit mehr oder weniger transparenten und strengen Standards herauszugeben und vermarkten. Bekannte Siegel sind etwa das Biosiegel in der Landwirtschaft, der Blaue Engel oder das Zeichen für geprüfte Sicherheit.

Siegel, Sicher, Gütesiegel, kostenlos

Nicht selten stellen sich die Hersteller selbst ein Gütesiegel für eigene Produkte aus, etwa als Maßnahme des Greenwashing — Hier stellen sich Unternehmen besonders umweltfreundlich dar. In Deutschland gibt es mehr als 1.000 verschiedene Kennzeichen, Labels und Siegel. Der Verbraucher hat praktisch keine Möglichkeit, den wahren Wert des Siegels zu beurteilen.

Skandale gab es eine ganze Reihe: Die "Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft" geriet mit ihrem DLG Siegel in die Kritik, weil sie eine gepanschte Ekel-Wurst prämierte oder Müller-Brot auszeichnete, bevor sie nach dem Hygiene-Skandal geschlossen wurde. Der TUEV hat auch die Zeit der Zeichen entdeckt und prüft alles mit Siegel. Im Internet tummeln sich weitere Anbieter. Alle lassen sich das Siegel gut bezahlen. Ein Siegel soll Vertrauen erwecken und den Verkauf fördern.

Solche Zertifizierungen (z.B. nach ISO 9001) können Tausende von Euro kosten. Der Kunde hat effektiv davon nichts, muss die Kosten aber mittragen.

Achten Sie beim Onlineshopping auf unser Gütesiegel

Sicher, Gütesiegel, kostenlos

Mit unserem Gütesiegel können Sie ❝Sicher Shoppen❞. Wir prüfen die Einhaltung von Qualitätsrichtlinien und bieten Verbraucherschutz wie unter anderem:

✘ Schutz vor Abofallen ✔
✘ Schutz vor Fake Shops ✔
✘ Keine versteckten Kosten ✔
✘ Geprüfte Kundenfreundlichkeit ✔

Kostenloses Gütesiegel für ihre Homepage

Sicher, Gütesiegel, kostenlos

Die Aufnahme und Verwendung unseres Gütesiegels ist kostenlos. Bei Beschwerden erhält der Anbieter eine Verwarnung. Wir bieten wir Anbietern eine Möglichkeit der Streibeilegung. Bei mehreren Beschwerden erfolgt die Löschung aus unserem Verzeichnis, was mit dem Verbot der Verwendung des Siegels zufolge hat.

Siegelmißbrauch: Illegal eingebundenen Gütesiegel werden zivilrechtlich verfolgt. Ein illegal verwendeten Gütesiegel führt zu einer Vertragsstrafe von 250.000 Euro. Mit dem Einbinden des Siegels erkennen Sie diese Bedingungen an.

Aufnahme und Verwendung des Gütesiegel in die eigene Homepage

Binden Sie den folgenden Code in ihre Homepage ein und schreiben Sie uns eine E-mail, in der Sie um die Aufnahme bitten. Notieren Sie dazu die Homepageadresse (URL) und auf welcher (Unter-) Seite wir das Siegel finden.

Mit der Aufnahme verpflichten Sie sich zur Einhaltung unserer Qualitätsrichtlinien: Sie garantieren, dass Sie kein Fake Shop betreiben, keine Abofallen anbieten oder versteckte Kosten berechnen. Weiterhin bieten Sie einen Kundenservice per E-mail an.

<a href="http://www.abendpost.net" target=_blank><img src="abendpost-siegel.png" alt="Sicher einkaufen mit der Abendpost"></a>

Das Vorhandensein des Gütesiegels wird in regelmäßen Abständen geprüft. Bei der Löschung des Siegels wird der Onlineshop automatisch und ohne vorherige Warnung gelöscht. Eine Neuaufnahme ist möglich.

Sicher shoppen bei unseren geprüften Onlineshops

Die Liste ist — der einfachhalber — alphabetisch sortiert. Eine Kurzbeschreibung in Klammer ist möglich.

Für die Zukunft sind Unterseiten für die Onlineshops geplant. Dazu muss ein Text mit mindestens 500 Wörtern gestellt werden. Der Text muss einzigartig sein.

Geschenkeprofi.com
Ehrendoktortitel.net
Ehrendoktortitel.net (Doktortitel kostenlos)

Siegelmissbrauch und Beschwerden über geprüften Onlineshops

Haben Sie negative Erfahrungen mit Onlineshops gemacht, die in unserer Liste geführt sind? Oder wollen Sie Siegelmißbrauch melden? Schreiben Sie uns eine E-mail.