Vegan, Druckerpatronen, Druckertinte, Fotopapier, Fotos

14.09.2018

October 20, 2020

Wer denkt schon daran, wenn er seine Urlaubsbilder ausdruckt, dass sie damit Tierleid aktiv unterstützt wird? Dem ist leider so. Leider ist so gut wie keine Tinte ohne Tierversuche und fast kein Fotopapier ohne tierische Inhaltsstoffe wie etwa Gelantine ist ...

Tierversuche für Canon Druckertinte

Auch bei Druckertinte werden Tierversuche in Auftrag gegeben. Druckerhersteller CANON hat bestätigt, dass sie Tierversuche in Auftrag geben, etwa mit Augenkontakt oder Hautkontakt (Kaninchen oder Meerschweinchen).

Tinte und Photopapier nicht vegan

Bei unseren Recherchen haben wir keine Tinte und kein Fotopapier gefunden, das frei von tierischen Inhaltsstoffen ist.

CANON bestätigte auf Abendpost Anfrage: "Wir können Ihnen bestätigen, dass in allen von uns angebotenen Tinten Substanzen tierischen Ursprungs enthalten sind. Gleiches gilt für unsere Fotopapiere".

INKTEC, der beliebte Hersteller von Alternativ-Druckertinte, bestätigte ebenfalls auf Abendpost Anfrage, dass keine Inktec Tinte vegan, also frei von tierischen Inhaltsstoffen ist.

Bei EPSON warten wir noch auf eine Antwort.