March 25, 2019

Vollstreckung nach Nazi Recht, Boni trotz Verluste, Kontoführungsgebühren für Geringverdiener und selbst Hartz IV Empfänger. Wir zeigen die schlimmsten Banken!

Sparda-Bank: Keine Annahme von Bargeld mehr

Die "Bild"-Zeitung berichtete (09.01.2017) von der Sparda-Bank Hannover, das sie bald keine Münzen mehr annimmt. Eine Banksprecherin bestätigte auf BILD-Anfrage: In 23 der 25 Filialen der Sparda-Bank können Kunden seit kurzem keine Münzen mehr abgeben und erhalten auch keine mehr. Nach Angabe der Bank, spiele Münzgeld für ihre 220.000 Privatkunden "eine immer kleinere Rolle". Im ganzen Jahr 2016 seien lediglich ein Prozent der Einzahlungen Münzen gewesen. Die neuen Einzahlungsautomaten nehmen Rund um die Uhr Geldscheine an, aber keine Münzen.

Sparkasse Kö